„The Metropolitan“: Neues Projekt von INVESTER am Hauptbahnhof mit erstem „prizeotel“ Österreichs

Wien, 19. Dezember 2017

Das Boomviertel rund um den Wiener Hauptbahnhof wird um eine Attraktion reicher.

Das Wiener Immobilienunternehmen INVESTER United Benefits übernimmt für eine private Investorengruppe Transaktion, Entwicklung, und Finanzierung von „The Metropolitan“. Der gemischt genutzte Gebäudekomplex wird einen 60 Meter hohen Wohnturm sowie ein Hotel mit 294 Zimmern umfassen. Mit der Errichtung des Projekts kommt es zu einer Österreich-Premiere: Erstmals wird mit „prizeotel“ die neue Economy-Design-Marke der REZIDOR Hotelgruppe in Wien eröffnen. Für das Design des Hotels zeichnet der US-amerikanische Stardesigner Karim Rashid verantwortlich.

 

Franz A. Kollitsch, Mitgründer und Sprecher der INVESTER: „WIR SIND AUSSERORDENTLICH STOLZ, DASS ES UNS GELUNGEN IST, DIE LANGFRISTIGE KOOPERATION MIT DER REZIDOR HOTELGRUPPE ZU SICHERN UND DAS ERSTE ‚PRIZEOTEL’´ ÖSTERREICHS NACH WIEN ZU HOLEN. DER MARKTEINTRITT DIESES NEUEN UND TRENDIGEN HOTELKONZEPTS IST EINE BESONDERE AUSZEICHNUNG, NICHT NUR FÜR DEN STANDORT SONDERN FÜR DAS GESAMTE PROJEKT. MIT DER ENTWICKLUNG VON ‚THE METROPOLITAN’ GELINGT ES UNS DARÜBER HINAUS, UNSER ENGAGEMENT IN DER ASSETKLASSE HOTEL WEITER ZU STÄRKEN.

 

„The Metropolitan“: 60 Meter hoher Wohnturm und erstes „prizeotel“ Österreichs

Der von HNP architects entworfene Gebäudekomplex „The Metropolitan“ umfasst einen über 60 Meter hohen Wohnturm sowie das erste „prizeotel“ Österreichs und befindet sich in exzellenter Lage innerhalb des städtebaulich bedeutenden Gesamtprojektes „Hauptbahnhof“. Der Standort im 10. Wiener Gemeindebezirk am innerstädtischen Rand zum 4. Bezirk zeichnet sich vor allem durch die exzellente Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr, sowie die Nachbarschaft zum Schloss Belvedere, dem Schweizer Garten, dem Helmut-Zilk-Park und die Nähe zum Stadtzentrum aus. So erreicht man mit der U-Bahn Linie U1 in rund fünf Minuten direkt den Stephansplatz. Unmittelbar beim Hauptbahnhof gelegen, erschließen sich sämtliche Verkehrsanbindungen sowie Nahversorger und ein vielfältiges Gastronomieangebot in fußläufiger Distanz.

 

Das erste „prizeotel“ Österreichs

Das neue prizeotel Wien-City wird voraussichtlich 2021 eröffnen und über 294 Economy-Design-Zimmer verfügen. Für das ungewöhnliche Design des Hotels zeichnet wie auch bei den übrigen prizeotels Karim Rashid verantwortlich, der als der Popstar der Design-Welt gilt. Das prizeotel Wien-City vergrößert das Portfolio der Marke auf aktuell neun Hotels mit insgesamt 1.740 Zimmern. Drei Häuser sind bereits eröffnet, weitere sechs befinden sich gerade in der Entwicklung. Die REZIDOR Hotel Group ist zu 49 Prozent an prizeotel beteiligt und setzt nach dem Joint Venture auf gemeinsames Wachstum.

© HNP architects

Invester United Benefits GmbH
Parkring 12, 1010 Wien, Österreich
In Google Maps anzeigen

Telefon: +43 / 1 / 512 05 33 – 0
Fax: +43 / 1 / 512 05 33
E-Mail: office@invester.at

© 2020 INVESTER United Benefits GmbH